Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neurobiologie

Welcome to your Child's Brain

Die Entwicklung des kindlichen Gehirns
von der Zeugung bis zum Reifezeugnis

Freuen Sie sich darauf, das Gehirn Ihres Kindes kennenzulernen.
"Welcome to Your Child’s Brain" ist ein wunderbares Buch über die Entwicklung
des Geistes mit praktischen Ratschlägen für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 21.
Es erklärt Ihnen, wann wirklich Anlass zur Sorge besteht, wie Sie reagieren und
vor allem, wann Sie sich in Ruhe zurücklehnen können. Wie ihre Sprösslinge "ticken",
wie sie denken und fühlen, ist für Eltern oft ein großes Rätsel.
Um ihre Kinder klüger, glücklicher, stärker und besser zu machen, lassen sie nichts
unversucht, von Vitaminen über Spielzeug bis hin zu DVDs. Dabei vergessen sie eines:
Gehirne erledigen die meiste Arbeit von selbst. Wenn wir wissen, wie sie das tun,
müssen wir uns weniger Sorgen machen, können an unseren Kindern mehr Freude
haben und die richtige Rolle in ihrem Leben spielen – vom Säuglingsalter über die
Kindheit bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie das Elternhaus verlassen.

Die Autoren erklären die wichtigsten Facetten und Funktionen des sich entwickelnden
Gehirns, erörtern Topthemen wie Schlafprobleme, das Erlernen von Sprachen,
Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen, ADHS in der Schule und das beste
Kriterium für beruflichen Erfolg (so viel sei verraten, es ist nicht der IQ).
Sie räumen mit Mythen auf und stürzen alte Weisheiten vom Thron.

Leseprobe [638 KB]

C.H. Beck