Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neurobiologie

Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst

Neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung
Unser Gehirn gleicht bei der Geburt einer Tabula rasa. Nur das wenigste ist festgelegt,
das meiste wird geformt. Das heißt, wir haben selbst großen Einfluss auf unser Denken
und Handeln – und unser Gehirn kann sich selbst aus dem Sumpf seiner Erkrankungen ziehen.

Niels Birbaumer zeigt anhand konkreter Fälle aus seiner Forschung und Praxis,
wie das gelingen kann. Depressionen, Epilepsie, Schlaganfälle und ADS lassen sich
kontrollieren, nur durch Lernen und ohne risikoreiche Medikamente.
Sogar Psychopathen können dadurch Mitgefühl entwickeln und völlig Gelähmte
wieder Lebensfreude finden. Denn die Potentiale des Gehirns, so Birbaumers
bahnbrechende Erkenntnis, sind fast grenzenlos: Es bietet dem Leben auch dann noch
eine Perspektive, wenn wir sie nicht mehr sehen.

Ullstein Buchverlage


über den Autor

Niels Birbaumer
Niels Birbaumer, geboren 1945, studierte Psychologie und Neurophysiologie in Wien und London.
Er leitet das Institut für medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie an der Universität Tübingen.
Birbaumer hat zahlreiche Gastprofessuren im Ausland inne.