Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

Film.Film

Film.Film

mehr ...

Erlesen.Lesen

Erlesen.Lesen

mehr ...

Musik.Musik

Musik.Musik

mehr ...

Theater

Theater

mehr ...

kutlur.kultur - Beiträge

kutlur.kultur - Beiträge

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » kultur.kultur » Film.Film

Film.Film

Gunda - Der Alltag auf einem Bauernhof, mit einer Sau und ihren Ferkeln, einem einbeinigen Huhn und zwei Kühen als Hauptdarsteller. Bald sieht man die Tiere als beseelt, wie menschliche Wesen, doch wischt Kossakovsky in seiner schwarzweißen Doku ohne Dialog schließlich jede Romantik beiseite. Ein großer, zu Herzen gehender Film.

Fuchs im Bau - Mittelschullehrer Fuchs muss sich als Gefängnislehrer bewähren und findet durch die unkonventionellen Methoden seiner Kollegin nicht nur seine eigene Kreativität wieder, sondern auch einen Zugang zu einer verschlossenen Schülerin. Max-Ophüls-Preis 2021: Beste Regie, Bestes Drehbuch, Preis der Jugendjury.

Herr Bachmann und seine Klasse - Der neue Dokumentarfilm der Berliner Regisseurin Maria Speth. Herr Bachmann und seine Klasse porträtiert die Beziehung zwischen einem Lehrer und den Schüler*innen der 6. Jahrgangsstufe. In einnehmender Offenheit begegnet Herr Bachmann den Kindern mit ihren unterschiedlichen sozialen und kulturellen Erfahrungen und schafft damit einen Raum des Vertrauens.

Sea of Shadows - Ein Team aus Wissenschaftlern, Naturschützern und Journalisten hat es sich zum Ziel gesetzt, die vom Aussterben bedrohte Fischart zu retten. Sie riskieren ihr Leben, um die internationalen Syndikate zu überführen. Der Badener Filmemacher Richard Ladkani fängt das dramatische Rennen um Leben und Tod im „Aquarium der Welt“ mit packenden Bildern ein. Die atemberaubende Doku fühlt sich an wie ein Thriller und wurde bei dem renommierten Sundance-Filmfestival sensationell mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Woman - WOMAN ist ein weltweites Projekt, das 2000 Frauen in 50 verschiedenen Ländern eine Stimme gibt. Das Ergebnis ist ein intimes Porträt derjenigen, die die Hälfte der Menschheit ausmachen. All die Ungerechtigkeiten, denen Frauen auf der ganzen Welt ausgesetzt sind, werden ans Licht gebracht. Was WOMAN aber am meisten unterstreicht, ist die ungemeine Stärke der Frauen. Diese Stärke und ihre Fähigkeit, die Welt trotz aller Hindernisse und Ungerechtigkeiten zum Besseren zu verändern, berührt, inspiriert und macht Mut. In dieser neuen Ära, in der Frauenstimmen immer lauter werden, ist das Ziel des Films, nicht nur Rechte als „schwächeres Geschlecht“ gesehen werden.

Narziss und Goldmund - Stefan Ruzowitzky verfilmte Hermann Hesses weltbekannte gleichnamige Erzählung. - Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird.

The Arctic: Our Last Great Wilderness - Ab Frühjahr 2021 in ausgewählten Kinos - Die Dokumentation bietet einen Einblick in die geheimnisvolle Wildnis im hohen Norden Alaskas gewährt. Mit dem Dokumentarfilm setzen Terra Mater Factual Studios ihre Mission fort, sich mit der Macht der Bilder für bedrohte Tierarten oder Plätze auf unserer Erde einzusetzen. Fotograf Florian Schulz liefert die Bilder für diesen faszinierenden Film. Fünf Jahre lang ging er seinem Ziel nach, eine der größten Tierwanderungen filmisch festzuhalten.